Es gibt viele schöne Orte auf der Welt, doch nur noch wenige, die vom Massentourismus unberührt sind. Diese fünf exklusiven Reiseziele sind perfekt für diejenigen, die echte Abenteuer abseits der touristischen Pfade suchen.

Vom indischen Ozean bis in die Karibik, vom Nordkap bis nach Patagonien. Es gibt sie noch, die nahezu unberührten Paradiese dieser Erde. Wir zeigen, welche fünf exklusiven Reiseziele sich für Abenteurer eignen, die schon viel gesehen haben.

Jungfräuliche Strände auf den Britischen Jungferninseln

Nur sechzehn der insgesamt mehr als sechzig Britischen Jungferninseln sind bewohnt. Sie zählen zu den wohl exklusivsten und traumhaftesten Inseln der Karibik. Kleinere und größere Inseloasen ragen aus dem glasklaren Wasser.

Abenteuer Reiseziele: Britische Jungferninseln
Abenteuer Reiseziele: Britische Jungferninseln

An den kilometerlangen Sandstränden ist oftmals keine Menschenseele zu sehen, da der Tourismus es bis zu den Landmassen am Sir Francis Drake Kanal noch nicht geschafft hat. Wer Ruhe und Erholung sucht, ist hier genau richtig.

Am Rande von Gletschern Eisbären beobachten

Kälter, aber genauso atemberaubend geht es auf speziell dafür organisierten Kreuzfahrten zum Nordkap, nach Island oder Spitzbergen zu. Wer sich hier einquartiert, kann seine Badehose getrost zuhause lassen.

Abenteuer Reiseziele: Nordkap
Abenteuer Reiseziele: Nordkap

Neben Thermounterwäsche und Daunenjacke darf eine hochauflösende Kamera nicht fehlen. Am Rande gewaltiger Gletscher können Abenteuerurlauber auch schon mal Wale oder gar wildlebende Eisbären sichten.

Naturschutz in seiner reinsten Form

Im südlichen Teil des afrikanischen Kontinents liegt Botswana, eines der malerischsten Länder überhaupt. Neben großen Vorkommnissen von Rohdiamanten, liegt hier auch noch ein ganz anderer Schatz.

Abenteuer Reiseziele: Botswana
Abenteuer Reiseziele: Botswana

Riesige Naturreservate erstrecken sich über das ganze Land. 40 Prozent der Fläche Botswanas sind als Nationalparks angelegt. Hier findet Naturschutz in seiner reinsten Form statt. Nur wenige Touristen haben sich bislang hierhin verirrt.

Die Seychellen – Ein Paradies auf Erden

Etwa 1.000 Kilometer östlich von Afrika liegen die Seychellen. Hier werden Reisende mit „Willkommen im Paradies“ begrüßt, denn die Einheimischen sind sich dessen bewusst, dass sie an einem der schönsten Orte der Welt zuhause sind.

Abenteuer Reiseziele: Seychellen
Abenteuer Reiseziele: Seychellen

Neben absoluter Erholung lohnen sich vor allem ausgedehnte Schnorchel-Trips. Ausflugsboote bringen Fans von atemberaubenden Unterwasserwelten an die Hotspots der Inseln Coco Félicité und Sister Island. Am Abend stärken sich Hobbytaucher dann beim kreolischen BBQ mit fangfrischem Fisch direkt am Strand.

Bis ans Ende der Welt nach Patagonien reisen

Mit Patagonien wird ein Gebiet in Südamerika bezeichnet, das sich über Chile und Argentinien erstreckt und im Süden an die berühmte Magellanstraße grenzt. Auf den Pfaden Richtung Feuerland lässt sich so manches Naturschauspiel beobachten. Magellan-Pinguine bilden hier die größte Kolonie der Welt. Urlauber mit Forschungsdrang können hier mit etwas Glück das Schlüpfen von Jungtieren miterleben.

Abenteuer Reiseziele: Magellan
Abenteuer Reiseziele: Magellan

Zum Pflichtprogramm zählt auch der Besuch bei einem der „Sieben Weltwunder der Natur“, den Iguazú-Wasserfällen. Ein Abstecher lohnt sich auch zum Argentino See. Hier stürzen immer wieder ganze Eisberge des Moreno Gletschers in das sonst so ruhige Gewässer.

MerkenMerken

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here