Winterurlaub in Hinterthal mit «Hoamat-Gefühl»

0

Wer seinen Skiurlaub im Berg & SPA Hotel Urslauerhof in Hinterthal verbringt, der spürt dort von Beginn an «Hoamat-Gefühl». Der Begriff «Hoamat» bedeutet für die Gäste der Hotelierfamilie Kraker: Wohlfühlen, ein Ort der Ruhe und Erholung, Kraft tanken, den Alltag vergessen und die Seele baumeln lassen.

Das Berg & SPA Hotel Urslauerhof am Fuße des Hochkönigs, inmitten des Salzburger Landes, bietet dazu die idealen Voraussetzungen: Eingebettet in das Skigebiet Hochkönig – Dienten, Hinterthal, Maria Alm, Mühlbach – liegt das 4 Sterne Haus direkt an der Piste. Der Einstieg in Österreichs Top-Skigebiet Ski Amadé bietet nicht nur 760 Kilometer Pistenspaß, sondern auch traumhafte Ausblicke auf das imposante Hochkönig Massiv.

Von der Piste direkt in den Pool

Was gibt es Schöneres, als nach einem gelungenen Skitag in heißem Wasser zu entspannen? Im Berg & SPA Hotel Urslauerhof wird dieser Traum Wirklichkeit! Abgeschwungen wird direkt vor der Hoteltür, und danach ist der Weg in den beheizten Außenpool nicht mehr weit.

Wellnessbereich Berg & SPA Hotel Urslauerhof
Wem gefällt die Vorstellung nicht von der Piste direkt in den Pool zu springen? Diesen oft sprichwörtlich gemeinten Satz wird im Urslauerhof Wirklichkeit. ©urslauerhof.at

Das Hochkönig Wellnessreich bietet auf 3 Ebenen verschiedenste Saunen und Dampfbäder, Erlebnisduschen und Wärmeliegen. Zusätzlich steht für die Gäste eine Vielzahl an Behandlungen und Anwendungen zur Auswahl. Ob wohltuende Massage oder eine entspannende Gesichtsbehandlung – im Wellness & SPA Bereich bleiben keine Wünsche offen.

Sauna im Urslauerhof
Ob wohltuende Massage, Sauna oder ein Bad, Softpackliegen oder eine entspannende Gesichts- und Körperbehandlung – im Wellness & SPA Bereich in Maria Alm bleiben keine Wünsche offen. ©urslauerhof.at

«Besonders gerne verwenden wir dazu „die Apotheke der Natur“. Die natürlichen Heilkräuter aus der Region verzaubern uns mit ihrem Duft und ihrem breiten Spektrum an hilfreichen Inhaltsstoffen,»  verrät die SPA Leiterin des Hauses.

Von Pinzgauer Schmankerln und anderen Köstlichkeiten

Der kulinarische Genuss darf natürlich auch nicht zu kurz kommen. Dabei gibt es bereits am Morgen mit dem «Hoamatkörberl» eine Auswahl an regionalen und hausgemachten Produkten zu entdecken.

Frühstück-Buffet im Urslauerhof weckt "Hoamat-Gefühl"
Das Schlemmerfrühstückbuffet lässt keine Wünsche offen. ©urslauerhof.at

Nach dem abwechslungsreichen Schlemmerfrühstücksbuffet fährt man so gestärkt in den Skitag. Für den kleinen Hunger zwischendurch wird das «Hoamatsackerl» mit ausgewählten Spezialitäten eingepackt. Und die Skifahrerjause am Nachmittag soll dann die Wartezeit auf die kulinarischen Leckerbissen am Abend verkürzen.

Jausen im Urslauerhof
Herzliche Gastlichkeit, freundliche Bedienung, die hervorragende Küche und erlesene Getränke sind Erholung für Leib und Seele. ©urslauerhof.at

Die Küchencrew begeistert mit einem 5-Gang-Wahlmenü, das neben internationaler Küche auch original Pinzgauer Spezialitäten oder vegetarische Küche bietet. Ein wöchentliches Gala-Dinner und Österreichische Spezialitäten-Abende runden das kulinarische Angebot perfekt ab.

Dinner im Urslauerhof
Am Abend werden die Gäste – neben der internationalen Küche – auch mal gerne mit original Pinzgauer Spezialitäten oder vegetarischer Küche verwöhnt. ©urslauerhof.at

Als Mitbringsel für Zuhause bietet sich der «Hoamat-Wein» an – um sich den Abschied zu erleichtern und um noch einmal an das «Hoamat-Gefühl» im Berg & SPA Hotel Urslauerhof erinnert zu werden.

Hier gehts zu den Winter-Angeboten

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here